MOTD - Message of the day in 2020

    • Mod Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MOTD - Message of the day in 2020

      Hallo zusammen,

      habe leider nichts passendes bzw. vor allem aktuelles zur Frage gefunden.

      Ich fasse mich kurz: Gibt es eine in 2020 funktionierende Alternative für den Admin Helper Mod, oder ganz einfach auch nur einen Mod zum freien Anpassen der MOTD?
      Habe alles mögliche probiert, viele meiner Servergäste mit restarts genervt, und brauche da nun einfach ne Lösung. Wenn's nicht mehr geht, auch okay, dann kann ich mich auf anderes konzentrieren.
      Mir würde auch ein Speicherort der Datei reichen falls es dort änderbar ist, aber irgendwie finde ich da nichts.

      Server ist bei Nitrado angemietet.
      Ach das muss ich da noch loswerden, deren Support, welchen ich wegen einer anderen Sache angeschrieben habe, ist es nicht würdig so genannt zu werden.
      War die erste und letzte Runde mit denen für mich, das Dashboard für die Austlastung funzt seit Tagen nicht, keine Reaktion aufs Ticket bisher, finde ich seehr schwach.
      So, back to topic, musste icheinfach grad mal eben rauskotzen. Denke diese Erfahrungen sind einschlägig.
    • Kurz: ja, gibt es.

      • Option 1: Message Play von hiveliberty.
        Am Server werden im Storage Textdokumente angelegt, die ingame per entsprechenden Befehl aufgerufen werden könne, z.B. als Ingamehilfe. Zusätzlich gibt es 3 besondere Dateien: jeweils eine für Regelmäßige Chatnachrichten, eine für einmalige Notifications und eine dritte für.. Message of the day (die per /motd auch nachträglich aufgerufen werden kann.
        Willst du auch die Hilfedateien nutzen, musst du den Mod allerdigns etwa umschreiben und selber hosten, da er noch mit dem Befehl /help <zusatz> arbeitet, dass sich mit SE eigener Hilfe beist.Ein Beispiel dafür findest du in der SE.de - Message Play
      • Option 2: torchAPI
        Sofern Nitrado torch anbietet oder du auf einen vernünftigen Hoster umsteigen willst, hat torch bzw. dessen Plugin "Essentials" Optionen für die MOTD integriert. Wesentlich (!) mehr Aufwand, sich da einzulesen, aber für stabile Server mMn ohne Alternative. Einen Eisntieg findest du auf torchAPI.net
      Former Councelor of the United Factions Space Council (R.I.P.)
      Architect of the Orion Tech Syndicate
      Mastermind of future empires

      "He who stays in the footsteps of others cannot improve."

      ______________________________________________________________________________________________________
    • Hiho,

      danke dir für deine ausführliche Antwort!

      Habe es "zu spät" gelesen, sind aber gestern auf eine (supersimple) Alternative gestossen.
      Wir hatten versucht den MessagePlay2 ans laufen zu bekommen, hat aber einfach nicht gefunzt.. an die Vorgängerversion haben wir nicht gedacht, warum auch wenn's ne neuere gibt :)

      Lösung für Nitrado-Server: Bei den Servereinstellungen erst mal alle Einstellungen die man so will vornehmen, dann speichern, dann den Haken bei "Expertenmodus" setzen.
      Dann kann man die \spaceeng_profiles\SpaceEngineers-Dedicated.cfg editieren, alles zwischen <MessageOfTheDay> und </MessageOfTheDay> ist dann die motd - der Server überschreibt sie dann nicht mehr,

      was er eben tut wenn der Haken bei "Expertenmodus" nicht gesetzt ist, probiert hatten wir das natürlich zuvor auch schon. So war auch das Rätsel um die immer wieder überschriebene CFG gelöst.


      Absätze bleiben erhalten, ob man noch tiefgreifender formatieren kann weiss ich nicht, mir/uns reicht das aber so. Endlich die TS IP und ein paar Regeln auf den ersten Blick! :)


      Hoffe das hilft noch jemandem!