Update Version 01.146 – Verbesserte Meteoriten & Backup-Speicherstände

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Update Version 01.146 – Verbesserte Meteoriten & Backup-Speicherstände



      Zusammenfassung

      Dieses wöchentliche Update enthält Verbesserungen für Meteoriten, Speicherstände und den In-Game Chat.
      Meteore und Meteoroiden haben jetzt unterschiedliche Partikel. Meteoroiden ziehen einen Dunstschweif hinter sich her, aber sobald sie in die Atmosphäre eintreten (und damit Meteore werden) ziehen sie einen Feuerscheif hinter sich her. Außerdem erzeugen sie jetzt beim Aufschlag größere Krater. Zu guter Letzt wurden Veränderungen vorgenommen, damit Meteroiden seltener und ungenauer auf Strukturen des Spielers zielen.
      Wir haben die Möglichkeit hinzugefügt, automatisch Sicherheitskopien eurer Welten anzulegen. Die maximale Anzahl an Backups kann in den Welteinstellungen festgelegt werden (Standard: 5). Backups können komplett deaktiviert werden indem der Wert auf 0 gestellt wird. Sobald die maximale Anzahl Backups erreicht ist werden die ältesten mit neueren überschrieben. Im Moment kann auf die Sicherheitskopien nur mit einem Dateibrowser zugegriffen werden, aber wir planen, sie in Zukunft in die Benutzeroberfläche zu integrieren. Durch dieses neue Feature werdet ihr in Zukunft stets ältere Versionen eurer Welt zur Verfügung haben, selbst wenn automatisches Speichern deaktiviert ist.
      Der In-Game Chat wurde um einen globalen Verlauf erweitert. Bitte beachtet, dass ihr keine Nachrichten sehen werdet, die geschrieben wurden bevor ihr einem Spiel beigetreten seid. Außerdem haben wir den Fehler behoben, der Geschütze dazu veranlaßte, Köder zu ignorieren – sie sollten jetzt wie geplant von automatischen Kanonen vor allem anderen beschossen werden.


      Features
      - Automatisch angelegte Autosave-Backups
      - Verbesserte Meteoriten
      - Globaler Chatverlauf
      - Verbesserte Fehlerlogs für Mods (Danke an Duncan!)


      Fixes

      - Spieler konnten das vierte Tutorial nicht beenden
      - Platzieren neuer Blöcke im Weltraum erzeugte zwei Blöcke
      - Verlassen des Cockpits im Überlebensmodus aktivierte Ansicht aus der 3ten Person
      - Geschütze ignorierten Köder
      - Charakter flog aufwärts wenn er ein Schiff fernsteuerte
      - Neue Triebwerke funktionierte nicht
      - Probleme mit den 5x5 Rädern im Symmetriemodus behoben
      - Ausgeschaltete LCD-Paneele waren pink
      - Schwache Hervorhebung auf kleinen Grids behoben
      - Clippingprobleme mit leichter Panzerung (Invertierte Ecke) behoben
      - Probleme mit dem Bohrer im ersten Planeten-Tutorial behoben
      - Auf Motoren montierte Antennen konnten nicht auf andere Antennen zugreifen ("außer Reichweite!")
      - GPS eines toten Charakters wurde nicht aktualisiert
      - Laufen auf Alien-Sand spielte die Animation für Grasboden ab


      Video




      Quelle Keen Software House


      Mit freundlichen Grüßen,
      Euer Team von Space-Engineers.de
      Linker, Atheist, überzeugter Europäer

      Out & Proud seit 2016