Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 256.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Balken an Blöcken / Baumodus?

    Scytero - - Gameplay Fragen

    Beitrag

    Weil's so schön passt: It's not a bug, it's a feature! Die Balken sind die (gewollten) Begrenzungen von Blöcken und erscheinen je nach Textur in der gleichen Farbe wie der Block, oder aber in grau wie am Bild. Sie werden standardmäßig angezeigt, wenn Blöcke unterschieldihcer Farben zusammenstoßen, sowie an den meisten Block-Abschlusskanten. Wenn du diese bisher nicht gesehen hast, kann es dafür nur 3 Gründe geben: - Du hast bisher nur Texturen genutzt, mit denen sie nicht sonderlich aufgefallen …

  • Außer es mit der Hand rüber zu schaufeln seh ich keine Option ohne Verbinder - das war ja auch die Motivation, um das immwährende, performacelastige Spawnen von Gesteinsbrochen zu verhindern. Was das Docken betrifft: Probier einerseits andere Positionen an deinem Fahrzeug für den Verbinder aus (seitlich, hinten, unten, vorne..), zum anderen setz dir Zielhilfen wie gefärbte Blöcke am Boden, Lampen, etc,.. um dein Fahrzeug schon bei der Anfahr optimal auszurichten. Dass du die Kamera bei gedrückte…

  • Ich nehme an, du hast das auf unserem Server festgestellt? IN dem Fall ist dies beabsichtigt, weil zu viel rumfliegendes Zeug (insbesondere in Gravitation) zu unnötig hohen Rechenaufwänden des Servers führen. Da typsciher Weise großteils Steine ausgeworfen werden, haben wir dafür den Stonegrinder hinzugefügt, der Steine in Luft auflöst.

  • Absturz beim Server beitrit

    Scytero - - Hard- und Software Fragen

    Beitrag

    Lösch mal den ganzen Cache Ordner C:\Benutzer\<deinUser>\AppData\Roaming/SpaceEngineers\ShaderCache2 Und starte dann das Spiel neu.

  • Mann nennt mich Thortoise

    Scytero - - User Vorstellungen

    Beitrag

    Auch wenn ich dir ad-hoc keine feste Gruppe anbieten kann, so hab ich doch zumindnest 2 Server unter meinen Fittichen, von denen der gemoddete auch ganz gut besucht ist - die LInks findest auf der Startseite des Forums Würde mich freuen, wenn du uns beehrst!

  • Räder sind genau wie alles andere Blöcke und haben eine würfelfömige KollissionsBox. Je nachdem, wie das Rad gerade steht, sind Teile dieser Kollissionbox auch unter der Erde, resp. in Voxeln. Beim Laden der Spielwelt kann manchmal ein fehelr auftreten, dass diese Räder dann als staische Grids erkannt werden, und sinngemäß im Boden festfrieren. Ihr könnt zeurst einmal versuchen, festzustellen, ob und welches Rad betroffen sein könnte: Stellt bei allen Rädern die Haftung auf 0% und lasst sie mit …

  • Mods sortieren

    Scytero - - Gameplay Fragen

    Beitrag

    Du kannst selber einen Mod ohne eigene Funktionalität bauen, der andere Mods referenziert - bindest du diesen dann in dein Spiel ein, werden auch alle anderen Mods mitgeladen. So lassen sich praktische Gruppen für zB. Waffen, Technologien, Blöcke, Umgebung, etc. zusammenstellen.

  • Fliegendes Gesteinfragment

    Scytero - - Gameplay Fragen

    Beitrag

    Versuch zuerst, es mit dem Handbohrer epr Rechtsklick zu entfernen. So hat der Bohrer mehr Reichweite und benötigt nicht unbedingt Kontakt zum Gestein, um dieses zu entfernen (dafür erhälst du aber auch keien Rohstoffe). Soltle das nciht reichen, aktiviere in deiner Welt die Voxeltools in den Einstellungen. In der Welt öffnest du damm mit Alt + F10 das Space Master Menü und setzt alle Haken - nun kannst du die Voxelwerkzeuge in deine Tollba geben und nutzen, mit rechtsklick kannst du dann den ma…

  • Puh.. das klingt dann wirklich nach einem Spielfehler. Du könntest noch versuchen, unter %AppData%\Roaming\Sapce Engineers\ den Ordner ShaderCache2 löschen, dann das SPiel neu starten. Damit werden öfter mal Anzeigenfehler gefixt. Aber darüber hinaus bin ich ratlos.

  • Anich sollte das SPiel bei Voxel, also den Gesteinen, keinen Unterschied zwichen Stein, verbreiteten und seltenen Erzen machen. Aber klären wir erstmal ein paar Details ab: - Nutzt du in deinem Welten irgendwelche Mods? - Wird das das Uran nur als GPS-Marker angezeigt, oder auch als Verfärbung im umgebenden Gestein, also mit anderer Textur`? - Werden andere Gesteine im Fördersystem deines Bohrers bzw in den Taschen deines Raumfahrers angezeigt?

  • Das Schreiben (und Lesen) ansich findet weiterhin statt, aber die Formate haben sich vom oben erwähnten asynchronen Plattforen (Foren, wikis, Anleitugen/Tutorials, FAQs) sehr in Richtung der Frage-Antwort-Systeme (Chats) gewandelt. Das lördert zwar individuelle Beratung für sehr konkrete Probleme (sofern die Fragestellung präzise genug ist), gleichzeitig beibt aber kaum Information davon für später erhalten. Dadruch ist es auch schwerer, Antworten auf eigentlich wiederkehrende Probleme (schnell)…

  • Wenn Lesen ohne schnelle Reaktion für dich das einfachste Lernmittel darstellt, hab ich potetntiell noch einen Tipp für dich: den deutschsprachigen Teil des SE-Wikis. Ich bin zwar meistens auf den englischen Seiten unterwegs, aber auch der deutsche Teil ist sehr umfangreich ausgearbeitet und bleibt selten Antworten auf konkrete Fragen schuldig. spaceengineerswiki.com/Main_Page/de Wasd en Kreativmodus betrifft, heir darf ich dir ncohe ien Mittelweg empfehlen: Mit Alt + F10 kannst du auf der erste…

  • Fairer Weise: Discord wie auch MP-Server sind beide nicht nur auf Sprache beschränkt, sondern bieten vor allem synchrone Textchats - damit bekommst du wesentlich zeitnaher Antworten auf unmittelbare Fragen, als in einen asynchronen Forum wie diesem. Ich kann dich aber beruhigen, zumidnest mich stören deine Fragen nicht. Und ich muss dir auch beipflichten - die Einstiegshürde, besodners für nicht primär englischsprachige Spieler ist eine gewaltige.

  • Viele Blöcke haben ein großes und ein kleines Modell - Umschalten erfolgt einfach durch erneutes Auswählen des selbeen Blocks, etwa mit 4 für die Panzerung. Bei Blöcken, die es nur in einer Größe geibt, wird imemr nur diese angewählt.

  • Gut, so im Details hab ich das Video nicht angesehen, dazu bin ich schon etwas zu lange dabei.. Der Lichtbogenofen ist eine kleine Raffinerie für eine Auswahl an gängigen Erzen - im englischen als Basic Refinery bekannt. Die Übersetzugn ist da leide5r nicht ganz einheitlich.

  • Die Auswahl an aktuellen, deutschsprachigen Tutorials ist sicher nicht gewaltig, aber ein paar sind doch auffindbar, siehe zB. youtube.com/watch?v=7iayxadumR4 Alternativ kannst du auf einem anfängerfreundlichen Server wie unserem (Link auf der Startseite rechts) dein Glück versuchen, in der Regel findet sich immer jemand, der seine eigene Fraktion vergrößern will und dafür auch Neueinsteiger unter die Fittiche nimmt, sei es per Chat oder Discord.

  • starpeace stellt sich vor

    Scytero - - User Vorstellungen

    Beitrag

    Wird jetzt verdächtig nach Eigenwerbung kllingen, aber du kannst gerne mal auf unseren hauseigenen Servern von SE.de vorbeischaun - Links findest du auf der Startseite des Boards rechts. Bei uns sind Spieler jeden Alters und mit Erfahrung von Neuling bis tausende Spielstunden unterwegs, regelmäßig wird auch nach Gruppenspiel gefragt. Ich denke, das wäre für dich eine gute Gelegenheit, das Spiel näher kennen zu lernen und jederzeit jemanden parat zu haben, der dir Fragen beantworten oder mit Tips…

  • Ich denke, das kann dir das Internet besser erklären, als ich: dirks-computerecke.de/netzwerk…ws-firewall-freigeben.htm

  • Die einfachste Methode, einen SE Dedicated Server aufzusetzen, ist über die Verwendung von SteamCmd - ein Kommandozeilentool von Steam, das direkt auf deren Spieledownload und Workshop zugreift. Eine ausführliche Anleitung fidnest du dazu hier: developer.valvesoftware.com/wi…mCMD#Downloading_SteamCMD Grobe Zusammenfassung: - SteamCmd.exe runterladen und in einem Verzeichnis deiner Wahl auf dem Server ausführen - Folgende Befehle zeilenweise eingeben (oder ein Batch-File damit erstellen und ausfü…

  • Truck - Bremsen viel zu schwach

    Scytero - - Gameplay Fragen

    Beitrag

    "... Kante aufs Eis ..."? Fährst du auf Eis/Schnee? Das würde nämlich die nicht vorhandene Traktion erklären...